Fremdwasser-Verschluss FWS1

Vonelli_peters

Fremdwasser-Verschluss FWS1

für Schächte DIN 4290, 19584

Stoppt das Eindringen von Fremdwasser (Regen- oder Schmelzwasser) in Abwasserschächte bis zu 99%.

Beschreibung

für Schächte DIN 4290, 19584

Stoppt das Eindringen von Fremdwasser (Regen- oder Schmelzwasser) in Abwasserschächte bis zu 99%.

Sie sparen Klärkosten und die Kläranalage wird entlastet.

  • Automatisches Verschließen der Belütung bei Starkregen oder bei Schmeeschmelze
  • Automatisches Öffnen der Belüftung nach dem Ereignis
  • Verminderung des Sandeintrages durch neu entwickelten Schmutzfänger
  • Sammeln des Resteintrages im eingeformten Sandraum im System
  • Fest montierte großvolumige Gummidichtung gewährleistet Abdichtung des Systems zum Schachtrahmen.
  • Höhe des Schachthalses für den Einbau nicht relevant, da immer im Schachtrahmen abgedichtet wird
  • Lieferbar für Schächte nach DIN 4290 und nach DIN 19584 (andere auf Anfrage)
  • Ebenfalls lieferbar für selbstnivellierende Schachtrahmen (Anfrage)
  • Entlüftung nach DIN 19584 durch entsprechend große Entlüftungsöffnung, durch die nach oben offene Bauweise und durch den mitgelieferten Ringschmutzfänger
  • Leichter Einbau und geringes Gewicht
  • Lange Wartungsinterwalle durch Verhinderung des Sandeintrags
  • Durchdachtes Industriedesign
  • Einfache Handhabung

Über den Autor

elli_peters administrator